Eine Anleitung zu mehr Ruhe

Eine Anleitung zu mehr Ruhe

Zugegeben, heutzutage gehört es zum guten Ton, viel zu arbeiten. Ein voller Terminkalender, eine nie endende To-do-Liste gehören nun mal zum Rezept für Erfolg und Reichtum. Das Buch «Pause» provoziert hier mit einer gewagten Aussage: weniger arbeiten – mehr erreichen! Es zeigt auf, wie bewusste Ruhe und Arbeiten einander gegenseitig bedingen, nicht Gegensätze sondern Partner sind. Anhang zahlreicher Beispielen von Künstler, Musikern, Sportler, Wissenschaftler, Unternehmer und Politiker wird klar, wie bewusstes Ausruhen sich auf nachhaltig erfolgreiches Arbeiten auswirkt.

In einem ersten Teil erklärt Pang, wie es geschichtlich überhaupt dazu kommen konnte, dass Ausruhen und Arbeiten heute als solch Gegensätze betrachtet werden, und wieso es aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse an der Zeit ist, diesen Mythos aufzugeben. Beispielsweise wird erklärt, warum kürzere intensive Arbeitszeiten in den meisten Fällen um ein vieles effektiver sind als endlose Stunden im Büro. Auch auf die berühmte 10’000 Stunden Regeln zum Erfolg wird ein neues Licht geworfen:

«Wir begannen zu glauben, dass Weltklasse Leistung 10’000 Stunden Übung erfordert. Aber das ist falsch. Es braucht 10’000 Stunden bewusstes Üben, 12’500 bewusstes Ausruhen und 30’000 Stunden Schlaf.»

Anschliessend erklärt Pang die diversen positiven Einflüsse von frühmorgendlichen Arbeitsroutinen, Laufen, Schlaf, Nickerchen (Naps) und die oft übersehene Kunst, mitten in einem Projekt zu stoppen und beim nächsten Mal mit neuer Energie und Kreativität weiterzumachen. Im zweiten Teil geht es darum, nachhaltige Strategien zu entwickeln. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass Ausruhen häufig am meisten bringt, wenn es aktiv ist, also nicht bloss nichts tun. Das kann in Form von bewussten Arbeitspausen, Ferien, oder gar Sabbaticals bestehen, aber auch körperlich herausfordernden Sportarten tragen enorm viel zur Erholung bei. Zudem wird eindrücklich gezeigt, warum sich eine gute Partie Schach oder sonst ein herausforderndes Spiel hervorragend als Erholung eignet.

«Wenn wir Ausruhen als Ventil für kreatives Denken und neue Ideen erkennen und uns darin üben, wird das nicht nur unseren Alltag ruhiger machen und uns helfen, uns besser zu organisieren. Es wird uns auch mehr Zeit verschaffen, obwohl wir gleichzeitig weniger arbeiten.»

Dieses Buch gibt mir neuen Mut, bewusste Ruhezeiten in meinen Alltag einzubauen, sei es unter der Woche oder am Wochenende. Ruhe ist weit mehr als blosses Nichts-Tun, sondern der Schlüssel für Kreativität und neue Ideen. Letztendlich geht es darum, Arbeiten und Ausruhen möglichst effektiv zu nutzen, da sie sich mehr bedingen als bisher angenommen.  

Erfahre mehr

Digitaler Minimalismus

Digitaler Minimalismus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.